Schlagwort-Archive: Kreschtmann

Pluspunkt für Kretschmann und der Richtungswandel in der Atompolitik

Ich muss zugeben: Winfried Kretschmann ist nicht unsympathisch. Bis auf seine missverständlichen Automobilaussagen zu Beginn war sein Start als erster grüner Ministerpräsident nicht ganz so schlecht. Wenn man an seinen Verkehrsminister denkt, kann man dies sicherlich nicht von allen Kabinettsmitgliedern behaupten.

Nachdem Kretschmann in den letzten Tagen sogar die Kanzlerin für den Richtungswechsel in der Atomdebatte gelobt hatte („Trotz berechtigter Kritik verdiene Angela Merkel großen Respekt für ihre Entscheidung“), bekommt er – in meiner persönlichen Skala – einen weiteren Sympathiepunkt. Dass der politische Gegner gelobt wird, kommt eher selten vor. Warum eigentlich? Weiterlesen